Ostsee-Kate in Schmatzin


Gastgeber

Im Frühjahr 2008 hatte ich in dem kleinen, romantischen Ort Schmatzin in Ostvorpommern eine wunderschöne Landarbeiter-Kate entdeckt. WilliSie steht unter Denkmalschutz und liegt zusammen mit einigen Nebengebäuden inmitten eines sehr ansprechenden, 3300 qm großen, ruhig gelegenen Grundstücks mit Obstbäumen, Wiesen und Gemüsegarten. Als einzige Kate des Dorfes befand sie sich quasi im Originalzustand. Bereits bei der ersten Besichtigung war ich vom Potenzial fasziniert. Im August 2008 konnte ich die Kate dann von Dr. Johannes Runge erwerben, für dessen elterliches 'Gut Schmatzin' sie in den 30er Jahren errichtet worden war. Seit Anfang 2009 wird meine 'Ostsee-Kate' in Schmatzin 'auf Vordermann gebracht'. Es ist ein Spagat zwischen denkmalpflegerischen Vorgaben, ambitionierten Restaurierungswünschen, nutzungsbedingten Kompromissen und finanziellen Möglichkeiten.

Seit meiner Kindheit interessiere ich mich für Architektur. Während mich zunächst vor allem die schnörkellosen Bauhaus-Bauten aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts begeisterten, erkannte ich im mittleren Erwachsenenalter den Zusammenhang zwischen (eigener) Tradition und Geschichte und baulichen Ideen. So kam es, dass ich mich in den 80ern intensiv mit ländlicher Architektur in meiner saarländischen Heimat befasste und so verwegen war, mir ein vernachlässigtes, aber typisches Bauernhaus zu kaufen und zu restaurieren. Die Arbeit ging über Jahre und wurde mit dem Saarländischen Bauernhauspreis und - einige Jahre später - einem Ökopreis belohnt - ein Bungalow wäre natürlich preiswerter und komfortabler gewesen. Nun also die Ostsee-Kate: ebenfalls ein historisches Bauwerk, das allerdings dann doch renditeorientiert, relativ kurzfristig zu realisierend und sehr fern meiner Heimat und deren Regionalkultur ist. Das Bauernhaus ist mein Privatvergnügen, die Kate ist ein Wirtschaftsobjekt, das auch Sie kennen lernen können.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Willibrord Ney

 

Die Ostsee-Kate in Schmatzin c/o W. Ney 0176/431 421 31

info@ostsee-kate.com

translation-traduction-traduzione-vertaling